Privacy

Information gemäß Artikel 13 der EU-Verordnung 2016/679 (DSGVO).

Dieses Informationsschreiben wird vom Verantwortlichen für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, dem Unternehmen Mayer sas von Callegari Renato & C., mit Firmensitz in Via Vicenza 50, 30016 Jesolo (VE), herausgegeben.

Die Verarbeitung der gesammelten Daten beruht auf den Grundsätzen der Korrektheit, Rechtmäßigkeit und Transparenz sowie dem Schutz der Vertraulichkeit und Ihrer Rechte.

Die Daten werden manuell, elektronisch und mittels Software verarbeitet; es werden Maßnahmen ergriffen, die das Risiko von unbefugtem Zugriff, von Zerstörung oder Verlust, sowie von unbefugter Verarbeitung oder einer Verarbeitung, die nicht den Zwecken der Erhebung entspricht, vermeiden.

Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten

Das Unternehmen Mayer sas von Callegari Renato & C. verarbeitet die folgenden personenbezogenen Daten:

  • Personaldaten, Anschrift des Wohnsitzes oder Arbeitsortes und Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail-Adresse);

  • Bank- und/oder Zahlungsdaten;

  • Technische Daten: z.B. IP-Adresse, Art des Browsers, Informationen über Ihren PC, Daten über die aktuelle (ungefähre) Position des Gerätes, das Sie gerade verwenden;

  • Daten, die durch die Verwendung von Cookies oder ähnlichen Technologien erhoben werden

Zweck und Gesetzesgrundlage der Verarbeitung

Die erhobenen Daten werden für die folgenden Zwecke verarbeitet:

  • Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen

  • Versand von Informations- und Werbematerialien

  • Anforderungen für den Abschluss und die Verwaltung von Verträgen

  • Für die Überwachung der Entwicklung von Kunden-/Lieferantenbeziehungen, für die Analyse und den Umgang mit den damit verbundenen Risiken, sowie für die Verbesserung derartiger Beziehungen.

  • Für Marketingzwecke

Kategorien von Dritten, an die die Daten weitergegeben werden können

  • Parteien, die im Auftrag vom italienischen Automobil-Club (ACI) technische oder organisatorische Dienstleistungen durchführen

  • Büros, Berater und Unternehmen, die Unterstützungs- und Beratertätigkeiten anbieten

  • Verwaltungs- und Justizorgane bzw. Behörden im Rahmen der gesetzlichen Verpflichtungen

  • Unternehmen, die Aufgaben in Verbindung mit der u.a. technischen Realisierung der angebotenen Dienstleistungen wahrnehmen

  • Unternehmen, die sich mit Statistiken und Marketing befassen

Unter keinen Umständen verkaufen wir personenbezogene Daten an Dritte.

Kategorien von Dritten, an die die Daten für kommerzielle Zwecke übermittelt werden können

Wir geben keine Daten für kommerzielle Zwecke an Dritte weiter.

Dauer der Datenverarbeitung und der Speicherung

Die Daten werden nur so lange es notwendig ist und für die oben genannten Zwecke verarbeitet.

Nachstehend wird abhängig von den unterschiedlichen Zwecken der Datenverarbeitung, die Verwendungs- und der Speicherungsdauer der personenbezogenen Daten beschrieben:

Für die Erfüllung der Gesetzesvorschriften werden die verarbeiteten Daten beim Unternehmen Mayer sas von Callegari Renato & C. unter Einhaltung der gesetzlich festgelegten Grenzen aufbewahrt.

Bis zum Widerruf der Einwilligung der Datenverarbeitung werden die Daten für den Versand von Informationsmaterialien, Werbung und institutionellen Kommunikationen verwendet.

Rechte auf Zugang, Löschung, Einschränkung und Übertragung

Den betroffenen Personen werden die Rechte gemäß den Artikeln 15 bis 20 der DSGVO zuerkannt. Beispielsweise hat jede betroffene Person folgende Möglichkeiten: 


Erhalt einer Bestätigung, ob zum aktuellen Zeitpunkt personenbezogene Daten der betroffenen Person verarbeitet werden. 

Ist dies der Fall, hat die Person das Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten und den Informationen bezüglich der Datenverarbeitung, sowie auf eine Kopie der personenbezogenen Daten.

Berichtigung etwaiger unrichtiger personenbezogener Daten und Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten.

Löschung der die Person betreffenden Daten, sofern eine der im Artikel 17 der DSGVO beschriebenen Voraussetzungen gegeben ist.

Einschränkung der Datenverarbeitung unter den in Artikel 18 der DSGVO vorgesehenen Bedingungen.

Erhalt ihrer personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format und deren Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen, soweit dies technisch machbar ist.

Widerspruchsrecht

Jede betroffene Person hat das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einzulegen.

Ist dies der Fall, so werden die die Person betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet, es sei denn, es liegen zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die gegenüber den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person Vorrang haben, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Recht auf Widerruf der Einwilligung

Sollte die Zustimmung für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erforderlich sein, kann darüber hinaus jede betroffene Person jederzeit die bereits abgegebene Einwilligung widerrufen. Die Einwilligung kann mit einer Mitteilung per E-Mail an die Adresse info@hotelmayerjesolo.it widerrufen werden.

Recht auf Widerspruch und Widerruf der Einwilligung für die Verarbeitung zu Marketingzwecken

Was die Datenverarbeitung für die im Paragrafen „Zweck und Gesetzesgrundlage der Verarbeitung“ genannten Zwecke betrifft, ist es für jeden der Betroffenen möglich, jederzeit die etwaig abgegebene Zustimmung zu widerrufen, oder der Verarbeitung zu widersprechen. In diesem Fall muss eine diesbezügliche Anfrage per E-Mail an die Adresse info@hotelmayerjesolo.it gesendet werden.

Ein derartig abgegebener Widerspruch ist auch auf postalisch oder telefonisch übermittelte kommerzielle Kommunikationen anwendbar. Ungeachtet dessen, besteht auch die Möglichkeit dieses Recht teilweise auszuüben und somit beispielsweise ausschließlich der Verarbeitung durch automatisierte Kommunikationssysteme zu widersprechen.

Recht auf Beschwerde bei der Datenschutzbehörde

Außerdem kann jede betroffene Person, wenn sie sich in ihren Rechten gemäß der DSGVO verletzt sieht, Beschwerde bei der italienischen Datenschutzbehörde für die personenbezogenen Daten gemäß den auf der Internetseite der Datenschutzbehörde angeführten Verfahren, abrufbar unter dem Link www.garanteprivacy.it, einreichen.
 Die Ausübung der Rechte der betroffenen Person ist kostenlos.

Sollten die Daten von einer Person, die jünger als 18 Jahre ist, übertragen werden, ist die Verarbeitung nur dann zulässig, wenn die Einwilligung von zumindest einem Träger der elterlichen Verantwortung abgegeben wurde, und von dem die Personaldaten und die Kopie eines Ausweisdokumentes erhalten wurden.

Verantwortlicher und Beauftragter für den Datenschutz (DSB)

Der Verantwortliche für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist:

Das Unternehmen Mayer sas von Callegari Renato & C. mit Firmensitz in Via Vicenza 50, 30016 Jesolo (VE), vertreten von dessen Rechtsvertreter, Callegari Renato.

Der Datenschutzbeauftragte (RPD) ist Callegari Renato vom Unternehmen Mayer sas von Callegari Renato & C. mit Firmensitz in Via Vicenza 50, 30016 Jesolo (VE), mit der E-Mail-Adresse info@hotelmayerjesolo.it